Fischkutter im Hafen an der Nordsee

Fragen und Antworten

Wie läuft die Anreise ab?
Reisen Sie gemütlich an, so wie es Ihnen passt. Unsere Häuser verfügen über Schlüsseltresore, Sie lassen sich also selbst hinein. Direkt vor dem Haus gibt es einen Stellplatz für ein Auto. Sollten Sie mit mehr als einem Wagen anreisen und nicht genügend Platz auf dem Hof haben, so nutzen Sie bitte einen öffentlichen Parkplatz.
Ab wann kann ich ins Haus?
Die Anreise ist ab 16 Uhr möglich. Ein früherer Check-In ist leider nicht möglich.
Bis wann muss ich abreisen?
Die Abreise muss bis 10 Uhr erfolgen. Eine spätere Abreise ist leider nicht möglich.
Kurkarten (Gemeinde Dornum) – Was muss ich tun?
Haben Sie bereits im Pre-Check-In der Gemeinde Dornum Ihre Angaben für die Kurkarten gemacht? Diese Angaben sind bei jeder Buchung auch für Stammgäste notwendig.

Zur Datenerfassung (bitte hier klicken)

Die Kurkarten liegen dann bei Anreise im Haus für Sie bereit.
Ich habe ein Elektroauto, kann ich dieses vor Ort laden?
Sollten Sie Ihr Elektro-PKW vor Ort laden wollen, so können wir dies vielleicht realisieren. Bitte beachten Sie aber, dass Sie dies unbedingt vor Aufenthalt bei uns anmelden und mit uns absprechen. Gerne bieten wir Ihnen eine kostenpflichtige Lösung an. Bitte beachten Sie, dass das Laden eines Fahrzeugs nicht zu den inklusiven Nebenkosten der Objektmiete gehört und dass es sich bei unangemeldetem Aufladen um Stromdiebstahl handelt. Dies führt zur sofortigen Auflösung des Mietverhältnisses ohne Rückerstattung von Miete oder Gebühren und kann rechtliche Folgen nach sich ziehen.
Ich habe ein Elektrofahrrad, kann ich dieses vor Ort laden?
Sie dürfen Ihr Elektrofahrrad vor Ort gerne kostenlos aufladen. Dieses Angebot gilt nur für die im Mietvertrag angegebenen Mieter.
Gibt es Internet?
Gerne können Sie unseren kostenlosen Internetzugang nutzen.

Bitte beachten Sie, dass es untersagt ist, jegliche Art von illegalen Webseiten zu besuchen, oder sonstige illegale Aktivitäten durchzuführen.
Wie funktioniert die Heizung?
Das Objekt verfügt über eine Heizung. Es steht eine Raumtemperatur von mindestens 20°C zur Verfügung. Ein Überschreiten der Temperatur durch Klimaeinflüsse ist möglich. Die Heizung ist mit Fensterkontaktschaltern verknüpft. Das Öffnen von Fenster oder Türen führt zur Abschaltung der Heizung im entsprechenden Raum, solange das Fenster oder die Tür geöffnet ist. Ein Dauerlüften ist in der Heizperiode untersagt.
Ich habe einen Hund, was muss ich beachten?

Gerne können Sie Ihre(n) Hund(e) mitbringen, er ist bei uns willkommen.

Das Mitbringen eines Hundes ist kostenpflichtig und VOR Anreise zu buchen, sofern Sie dies noch nicht getan haben, melden Sie diesen unbedingt VOR Anreise bei uns an.

Hunde dürfen jedoch NICHT auf die Betten, auch nicht mit Decken. Sofern Sie Ihren Hund auf die Couch lassen wollen, bringen Sie sich bitte ausreichend sichere Unterlagen mit. Eventuelle Verunreinigungen auf den Polstern müssen ggf. kostenpflichtig entfernt werden.

In Ihrem Mietpreis ist die Endreinigung und eine Hundegebühr inbegriffen, sofern Sie einen Hundeaufenthalt bereits mitgebucht haben. Jedoch handelt es sich nur um eine finale Endreinigung. Wie im Mietvertrag/Rechnung angegeben, muss das Haus besenrein (sauber) hinterlassen werden. Dies gilt auch für Verschmutzungen durch Hunde. Größere Ansammlungen von beispielsweise Hundehaaren auf Boden und Möbeln müssen Sie selbst beseitigen.

Im gesamten Dornumer Land herrscht Leinenpflicht. Wir bitten Sie, diese unbedingt einzuhalten.

Gibt es im Haus Nahrungsmittel?
Nein. Sie haben einen Bungalow zur Selbstversorgung gebucht. Sämtliche verderblichen Lebensmittel oder auch angebrochene Waren wie Mehl (Produkte, die Schädlinge anziehen können) sind bei Abreise mitzunehmen oder zu entsorgen. Lediglich bei haltbaren Produkten haben wir das Solidaritätsprinzip. Bei beispielsweise Gewürzen möchten wir Sie ermuntern, Reste im entsprechenden Küchenschrank für die nächsten Gäste zu hinterlassen.
Was macht der Hausservice?
Wir kümmern uns vor Ort um Sie. Wir helfen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne weiter. Beachten Sie jedoch, dass es sich um ein Haus zur Selbstversorgung handelt und nicht um ein Hotel. Wir bieten keinen Zimmerservice und keine Rundumversorgung. Unsere Dienstleistungen vor Ort beschränken sich ausschließlich auf die Lösung von Problemen mit dem Objekt. Meistens geht keiner persönlich an das Telefon. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht, wir melden uns zurück.
Wie läuft die Abreise ab?
Am Abreisetag müssen Sie das Haus bis 10 Uhr besenrein verlassen. Verwendete Küchengeräte oder auch der Grill sind zu reinigen, das Geschirr ist abgewaschen wieder an seinen Platz zu verräumen. Das Haus ist einmal mit dem Staubsauger zu reinigen (besenrein). Hinterlegen Sie einfach Ihre Schlüsselkarten auf dem Esstisch und ziehen die Tür hinter sich zu. Eine Abnahme/Übergabe findet nicht statt.
Was vergessen?
Wir geben uns größte Mühe bei der gesamten Buchungsabwicklung. Jedoch können auch wir Fehler machen. Daher bitten wir Sie noch einmal zu schauen (auch in Ihrer Rechnung), ob Sie alle Wunschleistungen mitgebucht haben, bzw. wir an diese gedacht haben (z.B. das Mitbringen eines Hundes, Wäschepakete, Babybett oder Hochstuhl). Sollten Sie dann bei Anreise feststellen, dass etwas fehlt oder nicht stimmt, rufen Sie uns einfach an, wir kümmern uns umgehend darum.
Weitere Fragen?
Rufen Sie uns einfach an, oder schreiben eine Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter.